Die Diakonische Bildungszentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH ist seit 1999 für die Fort-, Weiter- und Ausbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sozialer Einrichtungen, insbesondere aus den Bereichen Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie, Kinder- und Jugendhilfe, Alten- und Krankenpflege, Gefährdetenhilfe, der allgemeinen Verwaltung, des Arbeitsrechts, Migration und Flucht, Ehrenamt und Soziales Management an fünf Standorten in Mecklenburg-Vorpommern aktiv. Zahlreiche Bundes- und Landesprojekte sowie Beratungs- und Case-Management-Angebote für den sozialen Markt bereichern das Angebotsprofil des BildungsZentrums.
Das Diakonische Bildungszentrum zeichnet sich durch ein kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten und den Einklang zwischen beruflichen Perspektiven und familiären Bedürfnissen der Mitarbeitenden aus.

In unserem Unternehmen ist ab sofort oder zum nächst möglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Projekt- und Kursleitung für Fort- und Weiterbildung (m/w/d)
mit einem wöchentlichen Stundenumfang von bis zu 30 Stunden.

Einsatzort: Neubrandenburg

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

  • die Vorbereitung, Begleitung und Evaluation von Seminaren und Qualifizierungskursen
  • Fachliche Leitung und Begleitung von Qualifizierungskursen im Bereich der Kranken- und Altenpflege
  • Lehrtätigkeiten im Bereich der Kranken- und Altenpflege
  • Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen wie z.B. Landesprüfungsamt, Ministerien etc.
  • Zusammenarbeit mit Krankenhäusern und Trägern der Kranken- und Altenpflege
  • Entwicklung bedarfsgerechter Curricula

Wir bieten

  • flexible Arbeitsbedingungen
  • eine zusätzliche Altersversicherung
  • Möglichkeit und Ausstattung für Homeoffice
  • Erlaubnis zur Ausübung einer Nebentätigkeit
  • eine der Aufgabenstellung angemessene tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR DW M-V)
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir erwarten

  • einen Studienabschluss aus den Bereichen:
    > Medizinpädagogik (Diplom) oder
    > Berufspädagogik für Gesundheitsberufe (Bachelor) oder
    > Berufspädagogik für Gesundheitsberufe/Sozialberufe (Master) oder
    > vergleichbare Studienrichtung
  • eine selbstständige, schnelle und gründliche Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • einen Führerschein sowie Bereitschaft für Dienstfahrten mit Dienstfahrzeugen
  • eine motivierte, kunden- und teamorientierte Persönlichkeit
  • ein freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • einen sicheren Umgang mit Microsoft-Office
  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer der Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen wäre wünschenswert.

Ihre aussagekräftige, nach Möglichkeit digitale Bewerbung richten Sie bitte online an folgende Adresse: bewerbungen@dbz-mv.de

Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg- Vorpommern gGmbH
Frau Harder
Körnerstraße 7
19055 Schwerin

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.